Erfolgreiche Ergebnisse der DELF-Prüfungen für unsere Schülerinnen

Durch die bestandene DELF-Prüfung erwerben die Schülerinnen ein unabhängiges Diplom, das ihnen mündliche und schriftliche Sprachfertigkeiten bescheinigt.

Die Prüfungen wurden bereits im Sommer abgelegt. Nun „flatterten“ bei den Schülerinnen der 8. bis 10. Klassen ihre Diplom aufgrund des Distanzunterrichtes per Post ins Haus. Grund zur Freude haben der Schulleiter Christian Grantner und die Lehrerinnen Maria Taudte und Sylvie Künkler. Letztere unterrichten an der Schule Französisch und haben sich seit Jahren in zahlreichen Aktionen und Reisen engagiert, um den Schülerinnen ab der 7. Jahrgangsstufe die französische Sprache, Kultur und vor allem den Austausch näher zu bringen. „Ihre“ Teilnehmerinnen haben alle die Prüfung bestanden. Dabei erzielte Eva Schober als Beste der ehemaligen 8. Klasse 93,5 von 100 Punkten, und Angelina Vostrikov und Kathrin Wasem aus der 9. Klasse 93 Punkte. Am Foto ist die 10. Klasse mit ihren Diplomen zu sehen. Die Schule gratuliert herzlich. 

Erfolgreiche Ergebnisse der DELF-Prüfungen für unsere Schülerinnen

« zurück zur Übersicht


Social Media
Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.

Kooperationspartner
THD DEGGENDORF
www.th-deg.de/mint

STREICHER GRUPPE
www.streicher.de/streicher-gruppe

ALOYS-FISCHER SCHULE DEGGENDORF
www.afs-fosbos.de

St.-Notker-Schule
www.lebenshilfe-deggendorf.de/lernen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK