Praktika

Betriebspraktikum der 8. Klassen

An unserer Schule haben die Schülerinnen die Möglichkeit, bereits in der 8. Jahrgangsstufe ein einwöchiges Betriebspraktikum zu absolvieren. Dieses unterstützt den angestrebten Berufsfindungsprozess der Mädchen und wird während der Schulzeit, Ende Juni/Anfang Juli, durchgeführt.

Im Unterricht findet eine gezielte Vorbereitung auf dieses Praktikum statt. Die Schülerinnen lernen im Laufe dieser Woche ihren „Traumberuf“ kennen, um anschließend selbst zu entscheiden, ob dieser Beruf nun zu ihnen passt.

 

Compassion  9. Klassen – reine Herzenssache

Bereits seit zwölf Jahren bietet die Realschule Maria Ward allen Neuntklässlerinnen die Möglichkeit, ihre mitmenschlichen Fähigkeiten während eines einwöchigen Sozialpraktikums zu erfahren. Dies verlebendigt das Gebot der christlichen Nächstenliebe in unaufdringlicher Art und Weise, was uns als katholischer Schule besonders am Herzen liegt. Während dieser fünf Tage schenken unsere Mädchen Mitmenschlichkeit und gewinnen darüber hinaus wertvolle Einblicke in das Leben der schwachen Mitglieder unserer Gesellschaft, das sie allerdings mit ihrem Engagement und ihrer Persönlichkeit bereichern – von Herz zu Herz. Darüber hinaus erleben sie täglich, wie wichtig es ist, die Würde eines jeden Menschen zu achten und einen respektvollen Umgang miteinander zu pflegen.

Compassion bildet somit einen nicht unerheblichen Baustein in der persönlichen beruflichen Orientierung unserer Schülerinnen und der mitmenschlichen Gestaltung unserer Gesellschaft, in der wir leben und die wir gestalten können – reine Herzenssache eben!

Social Media Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.