Bundestagsabgeordneter Thomas Erndl besuchte unsere Schule

Eingeladen hatte ihn im Zusammenhang mit dem Fach Sozialkunde BwR-Lehrer Christian Pammer für alle Schülerinnen der zehnten Klassen.

Der gebürtige Osterhofner stellte sich zunächst kurz vor, wobei er betonte, dass er als Abgeordneter in Berlin die Landkreise Deggendorf, Freyung-Grafenau und Teile des Landkreises Passau vertritt. Auf die Frage nach seinem beruflichen Werdegang erfuhr man ferner, dass Erndl nach seiner Ausbildung als Energieelektroniker über den zweiten Bildungsweg ein Studium der Elektrotechnik an der FH Regensburg absolvierte. Den aufgeschlossenen Schülerinnen stellte er seinen Arbeitsalltag im lokalen Wahlbüro und während der Sitzungswochen in der Hauptstadt vor. Auch in sein Privatleben gab er kurz Einblick. Erndl ist verheiratet und hat drei Söhne.

Im Zentrum der 90 Minuten standen jedoch aktuelle Themen, meist im Zusammenhang mit der Corona-Politik. Den Erläuterungen folgten oft rege Diskussionen und kritisches Nachfragen. Am Ende gab es für den Referenten kräftigen Applaus, ein herzliches Dankeschön fürs Kommen vom Schulleiter Christian Grantner und ein Fairtrade-Geschenk von den Klassen- und Schülersprecherinnen Anna R., Kerstin Sch., Vanessa W., Maria K. und Lena P.


« zurück zur Übersicht


Social Media
Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.

Kooperationspartner
THD DEGGENDORF
www.th-deg.de/mint

STREICHER GRUPPE
www.streicher.de/streicher-gruppe

ALOYS-FISCHER SCHULE DEGGENDORF
www.afs-fosbos.de

St.-Notker-Schule
www.lebenshilfe-deggendorf.de/lernen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK