Ein Duft liegt in der Luft

Backaktion der fünften Klassen

(nba) „Mhm!“ Da duftet es im ganzen Schulgebäude nach frischem Gebäck und fast schon ein wenig nach Weihnachtsbäckerei. Kein Wunder, denn am Mittwoch, den 27. Oktober durften die Mädchen der drei fünften Klassen im Wechsel in der Schulküche vollwertige Semmeln und Hörnchen backen. Mit dieser Aktion wurde der Schlusspunkt des Bauernhofprojektes „Herbst. Erlebnis. Bauernhof.“ gesetzt.

Alle Hände voll zu tun hatten die aufgeschlossenen Kinder unter der geduldigen Anleitung von Pia Orthen vom Landwirtschaftsamt sowie den beiden Fachkräften für Ernährung Katharina Wassersteiner und Petra Stockinger. Verwendet wurde Dinkelmehl, welches sich für alle Teiglinge bestens eignet.  Die verschiedenen Mehlsorten und Aussiebegrade hatten die Schülerinnen ja bereits in Lernstationen und am Erlebnisbauernhof kennengelernt. Nun ging es ans Kneten und Formen. Mit vollem Eifer und ziemlich mehligen Händen entstanden wahre Flechtkunstwerke und Unikate, die recht schnell ein Blech nach dem anderen füllten. Voller Spannung warteten die Bäckerinnen dann auf die ersten Ergebnisse. Fantastisch, wie schön hellbraun die ersten Brötchen geworden waren! Nach der kurzen Abkühlphase stand dem kulinarischen Genuss nichts mehr im Wege. Dazu gabs Frischkäse, Aufstriche, Tomaten und Gurken. „Einfach nur guat!“, meinten die Schülerinnen.


« zurück zur Übersicht


Social Media
Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.

Kooperationspartner
THD DEGGENDORF
www.th-deg.de/mint

STREICHER GRUPPE
www.streicher.de/streicher-gruppe

ALOYS-FISCHER SCHULE DEGGENDORF
www.afs-fosbos.de

St.-Notker-Schule
www.lebenshilfe-deggendorf.de/lernen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK