Maria-Ward-Tag

(nba) „I have a dream!“ Diese Worte Martin Luther Kings gingen als Titel seiner berühmtesten Rede im August 1963 vor über 250.000 Menschen in die Geschichte ein. Aber was war sein Traum? Und welche Visionen hatten weitere große Persönlichkeiten der Menschheit? Diesen Fragen gingen am Donnerstag, den 27. Januar, unsere Schülerinnen in einem Workshop nach.

Vier große Persönlichkeiten wurden den Schülerinnen zu Beginn in kurzen Porträts vorgestellt: Martin Luther King, die Ordensgründerin Maria Ward, Anne Frank und Greta Thunberg. Dann war es an den Mädchen über diese Persönlichkeiten am Tablet oder Handy zu recherchieren. Von der Schulstiftung hatten sie weiteres Material erhalten, in das sie die Träume schriftlich einfügen konnten. Jeder Mensch hat natürlich auch seine eigenen Visionen. So war am Ende auch noch Gelegenheit, über diese zu schreiben und sich mit den Mitschülerinnen auszutauschen. In der Pause konnten sie sich am Fairtrade-Stand mit Ware aus dem Eine-Welt-Laden bei Theresa, Christina und Emma aus der Klasse 9b vom Fairtrade-Team der Schule stärken.


« zurück zur Übersicht


Social Media
Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.

Kooperationspartner
THD DEGGENDORF
www.th-deg.de/mint

STREICHER GRUPPE
www.streicher.de/streicher-gruppe

ALOYS-FISCHER SCHULE DEGGENDORF
www.afs-fosbos.de

St.-Notker-Schule
www.lebenshilfe-deggendorf.de/lernen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK