Von Wasser, Plastikbergen und der Welt bedeutender Musiker

 

 (nba) Puh, es ist geschafft! Nach einwöchiger, intensiver Teamarbeit ganz ohne „normalen Stundenplan“ konnten die Mädchen der drei neunten Klassen unserer Schule am Montag, den 26. November und Dienstag, den 27. November vor ihren Eltern, Lehrern, Klassenkameraden und Ehrengästen in der Aula und parallel dazu im Theatersaal das umfangreiche Ergebnis ihrer Projekt-Recherchen präsentieren. Dabei war mit abwechslungsreichen Powerpointpräsentationen, aufschlussreichen Interviews sowie beschwingten Sketch-, Tanz- und Instrumentaleinlagen für gute Information und kurzweilige Unterhaltung gesorgt.

 

Die bayernweit an Realschulen verpflichtende Projektpräsentation versteht sich als Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung der Jugendlichen. Gemeinsam sollen diese lernen, eine komplexe und problemorientierte Aufgabenstellung zu bewältigen. Die fächerübergreifende Themenauswahl mit jeweiligen Unterthemen trifft dazu die Klasse mit ihrem Betreuungslehrer. So standen in diesem Jahr folgende Bereiche auf dem Programm: „Alles Plastik“ der Klasse 9 a, „Wasser“ der Klasse 9 b und „Große Musiker“ der Klasse 9 c.

 

In Interviews, Sketchen, Filmbeiträgen, Versuchen und selbstgestalteten Plakaten wurden die einzelnen Themen vorgestellt. Die zeitliche Vorgabe betrug dabei maximal zwanzig Minuten. So erfuhren die Gäste der Klasse 9c Aufschlussreiches über die Musik der Barockzeit, Klassik und Romantik. Höchstpersönlich zu Gast war sogar Johann Strauß mit seiner Gattin Adele sowie der sagenumwobene Teufelsgeiger Niccolò Paganini. Liveeinlagen dürfen bei einer Musik-Projektvorstellung natürlich nicht fehlen. So wurden die Gäste mit Harfenmusik von Carina Greil, einem höfischen Menuett-Tanz und einer anmutigen Balletteinlage zur Musik des Schwanensees unterhalten.

Bei einem kleinen Imbiss, serviert von den 10. Klassen, feierten die Schülerinnen mit ihrer  Schulleiterin Aloisia Bauer und Konrektorin Evi Huber sowie den Gästen die erfolgreichen Darbietungen.

 

 

Zum Bild:

Gruppenbild mit Charme und Zylinder: Bei ihrer Abendpräsentation zeigte sich die Klasse 9c mit dem Thema „Große Musiker“ von theatralischen wie ideenreichen Seiten.

 

Von Wasser, Plastikbergen und der Welt bedeutender Musiker

« zurück zur Übersicht

Social Media Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.