Quirliger Eislauftag

Quirliger Eislauftag

(nba) Einen sportlichen und quirligen Eislauftag erlebten am Donnerstag, den 24. Januar die Schülerinnen der 8. Klassen unserer Schule als kameradschaftliche Betreuerinnen der Hengersberger Grundschüler in der Deggendorfer Eishalle.

Es ist schon bereits zur Tradition geworden, dass sich die Realschülerinnen für einen Vormittag spielerisch mit den ersten und zweiten Klassen und im Anschluss mit den dritten und vierten Klassen auf dem Eis beschäftigen; in individuellen Gruppen wollen sie den Grundschülern auch technische Tipps und Hilfestellungen zum Erlernen der beliebten Sportart geben. Dabei standen neben dem Spaßfaktor natürlich die Sicherheit und Unfallvermeidung an erster Stelle. Voller Schwung und Elan waren die motivierten Betreuerinnen und ihre Schützlinge auf den Kufen mit und ohne Stehhilfe bei der Sache, so dass sie mittags am Ende alle ziemlich erschöpft das Eisstadion verließen. Organisiert hatten das Projekt die Schulleiterin der Hengersberger Grundschule Gabi Weiß mit ihren Lehrkräften und die Sportlehrerin der Realschule Birgit Sperl, unterstützt von ihren Kolleginnen. 


« zurück zur Übersicht

Social Media Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.