Wandertag

Zuerst sind wir um acht Uhr von der Realschule zur Eishalle gelaufen. Dort sind wir in etwa zwei Stunden lang geblieben. Wir hatten Brotzeit dabei, durften uns aber auch warme Getränke kaufen.

Manche Schülerinnen haben sich Schlittschuhe ausgeliehen und Mädchen, die nicht so gut eislaufen können, nahmen Stühle zu Hilfe.

Als wir alle auf dem Eis waren, haben wir lustige Fotos gemacht. Manche Schülerinnen, die Eiskunstlauf als Hobby haben, zeigten Kunststücke, andere wiederum machten viel Quatsch. Es war einfach richtig lustig!

Um 11.30 Uhr durften wir nach Hause beziehungsweise zurück an die Schule gehen.

                                                                                                                                               Nele Scholz, 7c


« zurück zur Übersicht

Social Media Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.