Forscherinnen besuchen das Bayernwald Xperium

Am 8. Oktober machte sie sich mit ihren Lehrern auf den Weg nach St. Englmar, wo sie das „Bayerwald Xperium“ besuchten.  In zwei Gruppen eingeteilt bekamen die Mädchen jeweils eine 90-minütige Führung durch das Xperium. An über 100 Experimentierstationen konnten die Schülerinnen dort durch eigenes Ausprobieren Naturwissenschaften kennenlernen. Dabei wurden verblüffende Erfolgserlebnisse durch „Forschendes Lernen“ erzielt. Die Exponate schafften es, die verschiedensten Themengebiete gekonnt mit Spaß zu kombinieren. Nach der Führung durften die Mädchen noch selber nach Lust und Laune experimentieren.

Alle waren sich einig: „Es war wirklich sehr interessant und machte uns mega Spaß!", "Es war ein superschöner Ausflug! Alle Daumen hoch!"

 


« zurück zur Übersicht

Social Media Besuchen Sie unseren Social-Media Auftritt.